Zu den Inhalten springen

Infos für Fachärzte

Das Lausitzer Seenland Klinikum, ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung, ist akademisches Lehrkrankenhaus der Technischen Univerität Dresden und zählt zu den größten medizinischen Einrichtungen im Lausitzer Seenland. Entsprechend breit ist unser medizinisches Spektrum. Etwa 120 Ärzte arbeiten in 14 Kliniken (inklusive einer Augen-Belegabteilung) und drei Instituten.

Unsere Patienten profitieren von einer guten Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Haus- und Fachärzten sowie von den zahlreichen Kooperationen mit Kliniken der Region. Wir setzen bei der Behandlung neueste, wissenschaftlich fundierte Untersuchungs- und Therapiemethoden ein.

Hygiene & Sauberkeit
Umfassendes Hygienemanagement ist Teil unserer Qualitätssicherung.