Zu den Inhalten springen

Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin

Die Intensivmedizin dient der Erkennung, Wiederherstellung, Stabilisierung, Überwachung und Behandlung von Patientinnen und Patienten, deren lebenswichtige Körperfunktionen wie Bewusstsein, Atmungsfunktion, Herzkreislauffunktion, Nierenfunktion etc. gestört oder bedroht sind – beispielsweise nach Unfällen, nach Vergiftungen, Operationen oder schweren Erkrankungen.

Anästhesie ist die Anwendung moderner, geeigneter und angepasster Anästhesieverfahren unter Berücksichtigung der Begleiterkrankungen, des Risikos und des klinischen Zustandes mit größtmöglichster Sicherheit für unsere Patientinnen und Patienten.

Sana Patientenzufriedenheit
Permanente Befragungen ermitteln das Qualitätsurteil von Patienten und ihr Vertrauen in die Klinik.
1,4
Gesamt-
zufriedenheit
99%
empfehlen
uns weiter
Kontakt
Lausitzer Seenland Klinikum
Maria-Grollmuß-Straße 10
02977 Hoyerswerda

Telefon: 03571 44-0
Telefax: 03571 44-2264
Veranstaltungen
Unsere Veranstaltungen für Patienten, Einweiser und Interessierte.