Zu den Inhalten springen

Hals-Nasen-Ohren Klinik

In der Klinik für HNO-Heilkunde werden alle akuten und chronischen Erkrankungen des Halses, Kehlkopfes, der Nase und Nasennebenhöhlen, des Mundes, der Ohren, Speicheldrüsen und Lymphknoten der Region untersucht und behandelt.

Neben den klassischen operativen Behandlungsmethoden stellen mikroskopische und endoskopische Operationsverfahren bei Erkrankungen und Tumoren der inneren und äußeren Nase, der Nasennebenhöhlen, der Ohren, des Kehlkopfes, der Luft- und Speiseröhre die Schwerpunkte der Klinik dar. Erweitert wird das operative Spektrum durch die chirurgische Versorgung von Gesichts- und Schädelverletzungen sowie die plastische und ästhetische Wiederherstellung und Formkorrektur bei angeborenen oder erworbenen Formabweichungen im Ohren-, Nasen- und Gesichtsbereich.

Mehr

Unsere Patienten empfehlen uns:
Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
Weiterempfehlungsrate
97,5%
Veranstaltungen
Unsere Veranstaltungen für Patienten, Einweiser und Interessierte.