Zu den Inhalten springen

Augenbelegabteilung

In der Augenbelegabteilung des Lausitzer Seenland Klinikums werden alle Arten von Erkrankungen des Auges diagnostiziert und behandelt. Die Augenbelegabteilung ist auf die Operation des "Grauen Stares" spezialisiert, wobei an drei Tagen in der Woche Patienten aufgenommen und operiert werden. Aufgrund einer modernen Operationsmethode können bei kurzer Verweildauer und komplikationsarmer Heilung jährlich ungefähr 800 Kataraktpatienten behandelt werden.

Die Patienten der Augenbelegabteilung sind in freundlichen Zwei-Bett-Zimmern untergebracht.

Kontakt
Lausitzer Seenland Klinikum
Maria-Grollmuß-Straße 10
02977 Hoyerswerda

Telefon: 03571 44-0
Telefax: 03571 44-2264
Veranstaltungen
Unsere Veranstaltungen für Patienten, Einweiser und Interessierte.