Lausitzer Seenland Klinikum GmbH

Medizinisch-technischer Assistent für Funktionsdiagnostik (m/w/d)

  • Hoyerswerda
  • Teilzeit
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Das Lausitzer Seenland Klinikum ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit überregionalem Einzugsgebiet und Akademisches Lehrkrankenhaus der Technischen Universität Dresden. Es verfügt über 440 Planbetten in 14 Kliniken/Fachabteilungen und über die Institute für Radiologie, Pathologie sowie Laboratoriumsmedizin und Mikrobiologie/ Krankenhaushygiene.

Wir möchten zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Funktionsdiagnostik die Stelle als

Medizinisch-technischer Assistent für Funktionsdiagnostik (m/w/d)

besetzen.

Das Aufgabengebiet bei einer Arbeitszeit von 35 Wochenstunden im Zweischichtsystem umfasst neben der Sicherstellung einer patientenorientierten, sach- und fachkundigen Durchführung von funktionsdiagnostischen Leistungen nach ärztlicher Anordnung sowie der Assistenz bei der Erbringung funktionsdiagnostischer Leistungen durch ärztliches Personal auch folgende Aufgaben:

  • Durchführung von bzw. Assistenz bei kardiovaskulären, audiologischen, neurophysiologischen und pneumologischen funktionsdiagnostischen Leistungen
  • Erkennen und Bewerten von klinischen und therapeutischen Parametern
  • Anleiten und Führen der Patienten vor, während und nach der Untersuchung unter Berücksichtigung ihrer Probleme und Ressourcen sowie individueller Wünsche und Bedürfnisse
  • Erkennen, Dokumentieren und Weiterleiten relevanter Beobachtungen an den Arzt und an das zuständige Pflegepersonal
  • Vorbereitung und Versand von Untersuchungsmaterial
  • Terminvergabe, Terminabsprachen, Weiterleitung planungsrelevanter Informationen

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Medizinisch-technischer Assistent für Funktions-diagnostik (m/w/d)
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten und Empathie
  • gutes Organisationsvermögen und technisches Verständnis
  • Konstruktives und eigenständiges Denken und Handeln
  • Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit

Die Eingruppierung erfolgt entsprechend der Qualifikation in die Entgeltgruppe M5 E-TV M/W/I SANA gemäß Anlage 1 des Anwendungstarifvertrages.

Am Lausitzer Seenland Klinikum erwartet Sie ein attraktiver und anspruchsvoller Arbeitsplatz mit vielseitigen und interessanten Arbeitsgebieten. Das Lausitzer Seenland Klinikum ist als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert. Gute Rahmenbedingungen und die Möglichkeit zu Fort- und Weiterbildungen sind für uns selbstverständlich. Wenn Sie diese Herausforderung annehmen möchten, dann sollten Sie unser Haus kennen lernen.

Für Fragen steht Ihnen gern die Pflegedirektorin Frau Birgit Wolthusen unter Telefon 03571/44-2379 zur Verfügung.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 16. Juni 2019 an:

Lausitzer Seenland Klinikum GmbH
Abteilung Personal
Maria-Grollmuß-Straße 10
02977 Hoyerswerda

oder an: HOY.Bewebung@sana.de

Frau Birgit Wolthusen, Pflegedirektorin

Telefon 03571/44-2379

Lausitzer Seenland Klinikum GmbH
Maria-Gollmuß-Straße 10
02977 Hoyerswerda

 www.seenlandklinikum.de

MEHR ÜBER UNS IM SOCIAL WEB

Logo audit berufundfamilie