Lausitzer Seenland Klinikum GmbH

Arzt in Weiterbildung (m/w/d) zum Facharzt für Neurologie

  • Hoyerswerda
  • Vollzeit
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Das Lausitzer Seenland Klinikum ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit überregionalem Einzugsgebiet. Es verfügt über 440 Planbetten in 14 Kliniken/Fachabteilungen und über die Institute für Radiologie, Pathologie sowie Laboratoriumsmedizin und Mikrobiologie/ Krankenhaushygiene.
 
Die Klinik für Neurologie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistenzarzt Neurologie (m/w)

Die Klinik verfügt derzeit über 12 Betten vaskuläre Neurologie (Comprehensive Stroke Unit mit 4 monitorisierten Betten) und 20 Betten allgemeine Neurologie. Eine Erweiterung auf insgesamt etwa 35 Betten wird noch im Laufe dieses Jahres angestrebt. In der Klinik wird das gesamte Spektrum neurologischer Erkrankungen diagnostiziert und behandelt. Dazu stehen in der eigenen Klinik modernste elektrophysiologische und neurosonologische Methoden zur Verfügung. Das Institut für Radiologie des Klinikums bietet alle wesentlichen in der klinischen Neurologie erforderlichen MRT-, CT- und angiographischen Verfahren auf hohem Niveau an.

Wir wünschen uns:

  • Engagement, Einsatzbereitschaft und die Fähigkeit zu einer kollegialen interdisziplinären Zusammenarbeit
  • eine teamfähige Arztpersönlichkeit
  • Interesse am Fachgebiet und an einer Weiterbildung zum Facharzt
  • Teilnahme am Dienstsystem
  • Kenntnisse in der Dokumentation, Kodierung und Qualitätssicherung

Wir bieten Ihnen:

  •  Weiterbildungsbefugnis im Fach Neurologie
  • eine Vergütung nach unserem Haustarifvertrag (analog Tarifvertrag kommunale Arbeitgeber/MB), es besteht eine zusätzliche Altersversorgung
  • ein engagiertes Team mit kollegialer Arbeitsatmosphäre
  • Förderung und Unterstützung externer Fort- und Weiterbildungsangebote (auch finanziell)
  • einen familienfreundlichen Arbeitgeber mit dem Zertifikat zum audit ‚berufundfamilie‘

Hoyerswerda liegt in einem wald- und wasserreichen Gebiet der Lausitz. Durch die Nähe zur Landeshauptstadt Dresden verfügt die Region über einen hohen kulturellen und touristischen Freizeitwert. Alle weiterbildenden Schulen sind am Ort. Bei der Suche nach einer geeigneten Wohnung unterstützen wir Sie gern. Für die Anfangszeit werden die Kosten für ein Hotelzimmer durch uns übernommen.

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern der Chefarzt der Klinik, Herr Dr. med. Andreas Linsa, unter  Tel.: 03571/44-2543 oder E-Mail: andreas.linsa@sana.de. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:

Lausitzer Seenland Klinikum GmbH
Abteilung Personal
Maria-Grollmuß-Straße 10
02977 Hoyerswerda

oder per Mail an: HOY.bewerbung@sana.de

Dr. med. Andreas Linsa, Chefarzt der Klinik für Neurologie

Tel.: 03571/44-2543

E-Mail: andreas.linsa@sana.de.

Lausitzer Seenland Klinikum GmbH
Maria-Gollmuß-Straße 10
02977 Hoyerswerda

 www.seenlandklinikum.de

MEHR ÜBER UNS IM SOCIAL WEB

Logo audit berufundfamilie