Aktuelle Meldungen

News aus unserem Haus

20.05.2019, Hoyerswerda

Chefärztin Michaela Stöckel spricht am 4. Juni im Seniorentreff des CSB

Warum haben Senioren weniger Durstgefühl

Der Seniorentreff am Vormittag des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. (CSB) lädt am Dienstag, den 04. Juni 2019 um 10 Uhr alle Interessenten recht herzlich zu einem Fachvortrag mit Chefärztin Dipl.-Med. Michaela Stöckel ein.

Das diesjährige Osterfest hatte bereits einen kleinen Vorgeschmack auf den Sommer abgeliefert. Die trockene und heiße Jahreszeit steht uns bevor. Das bringt Probleme im Alter mit sich. Wir wissen, dass Ältere deutlich weniger Durst verspüren als Jüngere. Manche Menschen vergessen auch einfach, zu trinken. Die Folgen eines Flüssigkeitsmangels können verheerend sein.

Wie genau man diesem vorbeugen kann, wird Ihnen Dipl.-Med. Michaela Stöckel, Fachärztin für Innere Medizin und Chefärztin der Altersmedizin im Lausitzer Seenland Klinikum erläutern.

Wir freuen uns auf ihren Besuch!!!

Voranmeldungen sind unter Telefon 0 35 71 / 97 91 64 und per E-Mail (liane.semjank@csb-miltitz.de) bis 31. Mai möglich.

Kontakt

Ihr Pressekontakt

Gernot Schweitzer
Pressesprecher, Unternehmenskommunikation/Marketing
Lausitzer Seenland Klinikum GmbH

Telefon   03571 44-3666
Telefax   03571 44-2264
hoy.presse@sana.de
www.seenlandklinikum.de