Aktuelle Meldungen

News aus unserem Haus

24.05.2019, Hoyerswerda

Lions Club Hoyerswerda sammelte zugunsten der Kinderstation

Klinik-Clowns im Lausitzer Seenland Klinikum

Jennifer Noack und Tochter ließen sich von Philippa und Hella Propella begeistern. (Foto: Gernot Schweitzer)

Am 22.05.2019 waren erstmalig die Klinik-Clowns auf der Kinderstation des Lausitzer Seenland Klinikums. Nachdem die beiden weiblichen Clowns auf ihrem Weg zur Kinderstation bereits auf den Gängen mehrfach bei Patienten und dem Personal zur Erheiterung beigetragen hatten, überraschten Sie nun die Kinder auf der Station und in ihren Zimmern. Mit kleinen musikalischen Einlagen, Seifenblasen und lustigen Geschichten erfreuten „Philippa“ und „Hella Propella“ die Kinder und ließen sie für ein paar Minuten ihre Krankheiten vergessen.

Ein großer Dank geht an dieser Stelle an den Lions Club Hoyerswerda.
„Als Club freuen wir uns, mit dem Reinerlös unseres Benefizkonzertes, den Besuch der Klinikclowns im Seenland Klinikum ermöglichen zu können. Wir wünschen allen kleinen und großen Patienten einen Tag voller Freude und Optimismus. Lachen hilft heilen. Wir glauben daran“, sagte Michael Renner vom Lions Club.

Kontakt

Ihr Pressekontakt

Gernot Schweitzer
Pressesprecher, Unternehmenskommunikation/Marketing

Lausitzer Seenland Klinikum GmbH
Telefon   03571 44-3666
Telefax   03571 44-2264
hoy.presse@sana.de
www.seenlandklinikum.de