Aktuelle Meldungen

News aus unserem Haus

26.02.2021, Hoyerswerda

Am 1. März beginnen 8 Schüler die Ausbildung zum Pflegefachmann (m/w/d)

Ausbildungsstart für Pflegefachkräfte im Lausitzer Seenland Klinikum

Ab 1. März beginnt für die 8 Schüler die Ausbildung zunächst in der Theorie. Pflegedirektorin Birgit Wolthusen und die Praxisanleiter Astrid Winkler und Heike Nitschke erklärten den neuen Auszubildenden zum Begrüßungstag, was sie in den nächsten 3 Jahren erwartet und zeigten ihnen das Haus.

Am 1. März beginnen Pflegeschüler erstmalig zum Sommerhalbjahr ihre Ausbildung zur Pflegefachfrau bzw. zum Pflegefachmann im Lausitzer Seenland Klinikum.

Um den Pflegeberuf weiter zu stärken und um noch mehr für die Nachwuchsgewinnung zu tun, kooperiert das Lausitzer Seenland Klinikum seit diesem Jahr mit der BMS - Bildungsstätten für Medizinal- und Sozialberufe in Hoyerswerda. Die zukünftigen Pflegefachmänner und –frauen erhalten dort den theoretischen Unterricht, die praktische Ausbildung erfolgt dann zum großen Teil in den Fachabteilungen des Klinikums.

Die Kapazität der hauseigenen Medizinischen Berufsfachschule ist mit 75 Ausbildungsplätzen (3 Jahrgänge á 25 Schüler) voll ausgelastet. Nächster Ausbildungsbeginn ist hier der 1. September.

Kontakt

Ihr Pressekontakt

Gernot Schweitzer
Pressesprecher, Unternehmenskommunikation/Marketing

Lausitzer Seenland Klinikum GmbH
Telefon   03571 44-3666
Telefax   03571 44-2264
hoy.presse@sana.de
www.seenlandklinikum.de