Zu den Inhalten springen
{$labelReferenzfeld}

Kontextnavigation

    Herzlich willkommen im Lausitzer Seenland Klinikum

    Das Lausitzer Seenland Klinikum ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung und trägt mit seinem Leistungs- spektrum in hohem Maße zur Gesundheitsversorgung der Bevölkerung in der Region und darüber hinaus bei. Unser Qualitätsanspruch orientiert sich an den Besten sowie an der Zufriedenheit unserer Patienten, Kunden und Mitarbeiter.
    • 02.02.16Kinderklinik ist "Ausgezeichnet für Kinder"

      Kinderkliniken stehen bundesweit auf dem Prüfstand

      Bereits zum vierten Mal erhält die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Lausitzer Seenland Klinikum das bundesweite Zertifikat „Ausgezeichnet für Kinder“. Die kindgerechte Patientenversorgung wurde mit den hohen Qualitätskriterien der Fachgesellschaft abgeglichen.

      Zur Pressemitteilung

    • 18.01.16Traditioneller Neujahrsempfang am LSK

      „Gesundheitszentrum der Region“ - Medizinisches Zukunftskonzept vorgestellt

      Zahlreiche Mitarbeiter sowie regionale Politiker und Geschäftspartner waren zum Neujahrsempfang des Lausitzer Seenland Klinikums am Montag, 18. Januar 2016, eingeladen. Besonderes Highlight war die feierliche Übergabe des Qualitätssiegels der Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen (KTQ).

      Zur Pressemitteilung

    • 04.01.16Neuer Chefarzt für Frauenheilkunde am Lausitzer Seenland Klinikum

      Dr. med. Aiman Bachouri übernimmt Leitung der Frauenklinik am Lausitzer Seenland Klinikum

      Seit dem 01.01.2016 hat. Dr. med. Aiman Bachouri als neuer Chefarzt die Leitung der Fachabteilung für Frauenheilkunde am Lausitzer Seenland Klinikum übernommen. LSK-Geschäftsführer Jörg Scharfenberg zur Neuerung: „Ich freue mich, dass wir mit Dr. Bachouri einen so hochqualifizierten und motivierten neuen Leiter für unsere Frauenklinik gewinnen konnten und wünsche ihm und uns einen gemeinsamen guten Start und viel Erfolg bei der Behandlung unserer Patientinnen.“

      Zur Pressemitteilung

    • 21.12.15Lausitzer Seenland Klinikum auf Herz und Nieren geprüft

      KTQ Re-Zertifizierung - Hohe Qualität in Medizin, Pflege und Verwaltung unter Beweis gestellt

      Das Lausitzer Seenland Klinikum wurde mit dem KTQ-Gütesiegel durch die Zertifizierungsstelle ausgezeichnet. Beim KTQ-Verfahren - das Kürzel steht für Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen - wird das Qualitätsmanagement eines Krankenhauses rund um die medizinischen, pflegerischen und verwaltungsbezogenen Prozesse im Drei-Jahres-Rhythmus einer detaillierten Prüfung unterzogen.

      Zur Pressemitteilung

    • Lausitzer Seenland Stiftung bewilligt erste Projektanträge.

      Der Stiftungsrat der Lausitzer Seenland Stiftung ist zu seiner ersten Sitzung zusammen gekommen. Neben der Wahl des Stiftungsratsvorsitzenden lag ein wesentlicher Schwerpunkt darauf, bereits eingereichte Anträge zu prüfen und darüber zu entscheiden.

    • Lausitzer Seenland Stiftung bewilligt erste Projektanträge.

      Der Stiftungsrat der Lausitzer Seenland Stiftung ist zu seiner ersten Sitzung zusammen gekommen. Neben der Wahl des Stiftungsratsvorsitzenden lag ein wesentlicher Schwerpunkt darauf, bereits eingereichte Anträge zu prüfen und darüber zu entscheiden.

      Die Sana Kliniken AG hatte Anfang 2015 in Hoyerswerda die „Lausitzer Seenland Stiftung“ gegründet. Ziel der Stiftung ist es, Projekte aus den Bereichen Gesundheit, Prävention, Sport, Kultur und Jugendarbeit zu bündeln und nachhaltig zu unterstützen. Pro Jahr stehen der Stiftung 200.000 Euro zur Verfügung, um regionale Aktivitäten weiter zu etablieren beziehungsweise. neue Projekte ins Leben zu rufen. Um über die eingereichten Projektanträge zu entscheiden, wird sich der Stiftungsrat planmäßig zweimal jährlich treffen.

       

      zur Pressemitteilung

      zum Projektantrag